BNSF GP10
#1
Wieder so eine alte Lok. Ja aber diesmal ist die Lackierung neueren Datums. Besorgen sollte man sich eine undec. Atlas GP7 als Basis. Cab mit Fenstern einer SD26, Tank GP35, Rahmen und Handrail einer SD 50, Zurüstteile von BLMA, verschieden starken Draht, Plasteprofile, Farbe, Decals, Abgasschächte basteln.........usw.
Fangen wir mal mit dem Rahmen an. Von Front und Heckschürze alles entfernen was nicht mehr gebraucht wird. Frontschürze bitte beachten das der Schneepflug etwas absteht damit das Geläder sich später noch dahinter befestigen läßt. Löcher für Coupler Lift Bar, Train Line und MU Hoses bohren. Rahmenseiten oderhalb vom Tank anreißen und abtrennen. Wenn alles soweit fertig ist sollte das dann so aussehen.
[Bild: Rohbau1BNSF1408002.jpg]
[Bild: Rohbau1BNSF1408005.jpg]
[Bild: Rohbau1BNSF1408009.jpg]
[Bild: Rohbau1BNSF1408013.jpg]
[Bild: Rohbau1BNSF1408057.jpg]
[Bild: Rohbau1BNSF1408061.jpg]

Führerstand anpassen. Die alten Löcher von den Handrails und das obere Licht verschließen. Neue Löcher für die Handrails, die Scheibenwischer, Antennen und Rückspiegel bohren. Rechter und linker Fenstereinsatz etwas Material wegnehmen wo später die Rückspiegel eigesetzt werden. Mittleres Fensterteil die Lichtleiter abtrennen und für das Noselight aufheben.
[Bild: Rohbau1BNSF1408027.jpg]
[Bild: Rohbau1BNSF1408048.jpg]

Antrieb anpassen als nächstes. Alles was Motor usw. ist ausbauen und dann vorne Platz für die flache Nase schaffen, einfach absägen meine ich damit. Die Seiten wo der Tank ist müssen etwas schlanker gemacht werden genauso wie die Kupferstreifen der Stomabnehmer damit dann der gekürzte Tank von der GP35 dranpasst.
[Bild: Rohbau1BNSF1408051.jpg]
[Bild: Rohbau1BNSF1408016.jpg]
[Bild: Rohbau1BNSF1408022.jpg]

Gehäuse anfertigen. Vordere Nase runtersägen und dann langsam an die gewünschte Höhe mit Rahmen und Führerstand anpassen. Dabei bitte aufpassen damit das Noselight nicht mit beschädigt wird. Das kommt dann flachgeschliffen noch vorne dran. Die gesamte Dachausrüstung anfertigen. Da sind der Kreativität dann keine Grenzen gesetzt. Sicher hat da der eine oder andere so seine eigenen Ideen wie man das verwirklichen kann.
[Bild: Rohbau1BNSF1408031.jpg]
[Bild: Rohbau1BNSF1408032.jpg]
[Bild: Rohbau1BNSF1408036.jpg]

Der fertige Rohbau sieht dann erstmal so aus..................
[Bild: Rohbau2BNSF1408003.jpg]
[Bild: Rohbau2BNSF1408006.jpg]
[Bild: Rohbau2BNSF1408019.jpg]
[Bild: Rohbau2BNSF1408021.jpg]
[Bild: Rohbau2BNSF1408026.jpg]
[Bild: Rohbau2BNSF1408033.jpg]
[Bild: Rohbau2BNSF1408038.jpg]

Und wenn alles fertig ist sieht das dann so aus. Der Aufwand lohnt sich immer.................
[Bild: GP10BNSF1408005.jpg]
[Bild: GP10BNSF1408007.jpg]
[Bild: GP10BNSF1408030.jpg]
[Bild: GP10BNSF1408035.jpg]
[Bild: GP10BNSF1408039.jpg]
[Bild: GP10BNSF1408044.jpg]

AXEL
Zitieren


Gehe zu: